Startseite arrow Fischrezepte
Montag, 24. April 2017, 17:06:35
Rezepte

Aus Oma´s Rezeptbuch

 
 
Maräne gekocht
Die küchenfertigen Maränen werden unter fließenden Wasser abgespült, mit der Küchenrolle abgetrocknet und anschl. leicht gesalzen.
Zwiebel, Lorbeerblatt, Zitronenscheiben werden in Wasser an gekocht, evtl. noch mit Essig und Salz abgeschmeckt, die Maränen eingelegt und einmal aufgekocht, dann zum Garziehen beiseite gestellt.
Als Beilage: Pellkartoffeln und geriebenen Meerrettich.
 
Maräne vom Grill
Die Maränen (ohne Köpfe und Schwänze) werden auf jeder Seite zweimal eingeritzt, leicht gesalzen, mit wenig Fett bestrichen und auf dem heißen Grill auf beiden Seiten braun geröstet.
Als Beilage: Kartoffelsalat oder Brot
 
Gebratene Maräne
Die Maränen (ohne Kopf und Flossen) werden gesalzen und mit Zitronensaft gesäuert, nach zehn Minuten in einem Gemisch aus geriebener Semmel und Mehl (evtl. etwas Paprika) gewendet, in einer Pfanne mit heißem Fett auf beiden Seiten braun gebraten.
Als Beilage: Kartoffelbrei oder Kartoffelsalat und Blattsalat.
 
Maräne nach Seemannsart
Die Maränen (ohne Kopf und Flossen)werden auf beiden Seiten eingeritzt, mit verdünntem Senf bestrichen, in geriebener Semmel gewendet und in der Pfanne in heißem Fett gebraten. Man richtet sie auf flacher Schüssel an, beträufelt sie mit Essig und übergießt sie mit dem Bratfett.
Als Beilage: Kartoffeln und Gemüse
 
Maränenschlemmerschnitte
Maränenfiletscheiben werden leicht gesalzen und mit Zitronensaft gesäuert. Kastenbrot schneidet man in Scheiben, bestreicht es dünn mit Butter, legt die Filets darauf, bestreut mit Käse und gibt ein paar Butterflöckchen evtl. auch frische Kräuter darauf. Die Schnitten werden im Ofen goldbraun gebacken.
 
Maräne in Dilltunke
Die küchenfertigen Maränen werden eingeritzt, in eine ausgefettete feuerfeste Form gelegt, mit Zitronensaft beträufelt, mit Backpapier bedeckt und im Ofen gar gemacht. Vor dem Anrichten bedeckt man sie mit einer Dilltunke (oder Kräuterdressing).
Als Beilage: Kartoffeln (oder Toast) und dazu Blattsalat.
 
 
t.one blue was designed 2006 by Karsten Oltrogge: www.tone.oltrogge.ws
Homepage of Karsten Oltrogge: www.oltrogge.ws